Heckentheater am Freitag, 18.07.2014

Unseren heurigen Heckentheater-Auftritt konnten wir bei wunderschönen Wetter im Rahmen des Festes zur Festspieleröffnung am Freitag, 18.07. durchführen. Elfriede Nikolaus führte in bewährter Weise mit Gedichten einer Kuchler Mundartdichterin durch das Programm. Die Salzburger Festtagsmusi spielte für uns in kleiner Besetzung. Eine Schwegel-Gruppe mit Klaus Fally gestaltete das Programm mit.


Posted in Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Heckentheater am Freitag, 18.07.2014

Hochleben lassen unserer frischgebackenen Großeltern

Gabi und Lois, Ingrid und Edgar und auch Traudi und Sepp sind letztes Monat erstmals (Ingrid und Edgar) bzw. zum wiederholten Mal Großeltern geworden. Darauf stossen wir an und gratulieren sehr herzlich!


Posted in Feiern | Kommentare deaktiviert für Hochleben lassen unserer frischgebackenen Großeltern

Maiandacht in der Haselwimmer-Kapelle, 14.05.2014

Gemeinsam mit den Prangerschützen Liefering gestalteten wir mit unserem Chor und einem Frauen-Dreigesang die Maiandacht am Mittwoch, 14. Mai 2014 bei der Haselwimmer Kapelle.


Posted in Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Maiandacht in der Haselwimmer-Kapelle, 14.05.2014

Fahrt nach Halle/Westf.

Vom 30.04. – 04.05.2014 besuchten wir unsere Freunde in Halle/Westfalen. Der Volkstanzkreis Halle/Westf. feierte sein 50-jhrg. Bestandsjubiläum. Hierzu waren neben unserer Gruppe auch die Gruppe „Agra Rusa“ aus Valmiera, Lettland sowie viele Gruppen aus den angrenzenden Bezirken der Stadt Halle eingeladen.

Mit einem Bus von Tanzberger Reisen aus Faistenau gings um 06:30 Uhr vom Lieferinger Tunnel in Richtung Halle ab. Dort um 17:00 Uhr angekommen wurden wir herzlich begrüßt und in die Gastfamilien gebracht.
Am Donnerstag, 01. Mai wurde um 11:00 Uhr vormittag der Maibaum auf dem Platz vor der Remise gesetzt und rund um den Maibaum getanzt!
Am Nachmittag wurde ab 14:00 Uhr auf dem vorbereiteten Tanzboden, der zuvor von einem Regenguss ordentlich nass wurde, trocken gewischt bis ca. 18:00 Uhr eifrig getanzt.
Viele Gruppen aus der Umgebung kamen und zeigten allerhand Tänze.

Am Freitag fuhren wir mit dem Zug von Halle nach Osnabrück. Dort erwartete uns eine Stadtführung und allerhand Interessantes! Am Abend lud Annette und Frank die lettische Gruppe Agra Rusa und uns zum Grillen zu Ihr nach Hörste. Trotz frostigen Temperaturen wurde im Garten eifrig gegrillt, gegessen und getanzt! Pünktlich um Mitternacht ließen wir unseren Ernst hochleben; er hatte Geburtstag!!

Der Samstag stand zur freien Verfügung. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und so konnten einige von uns am Vormittag den großen Flohmarkt um die Kirche von Halle besuchen und anschliessend auf den Ravensberg zur Burg wandern und an einer Führung auf den Wehrturm und den Brunnen teilnehmen. Die Burg liegt auf einer Anhöhe etwa 2,5 km südlich von Borgholzhausen (Kreis Gütersloh) im Teutoburger Wald.
Am Abend fand der große Festabend anl. des Bestandsjubiläums des VTK Halle statt. Die Bürgermeisterin, die Kulturbeauftragte des Kreises Gütersloh, der Kreisheimatpfleger und viele Gruppenabordnungen aus dem näheren Umkreis kamen und gratulierten!

Am Sonntag gab um 10:00 Uhr einen Gottesdienst in der Hörster Kirche. Der Gottesdienst wurde von unserer Gruppe mit einigen Liedern mitgestaltet! Auf dem Friedhof von Hörste besuchten wir auch das Grab der Sieberts (Margarethe, Willi, Jörg). Nach einem Mittagessen in der Remise in Halle gings dann wieder ab nach Hause, wo wir um punkt Mitternacht auf dem Lieferinger Tunnel aus dem Bus stiegen!


Posted in Reisen | Kommentare deaktiviert für Fahrt nach Halle/Westf.

Kathreintanz Meran

Unser Auftritt beim Kathreintanz in Meran:


Posted in Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Kathreintanz Meran

Sing mit

Ab Mi., 25.09.2013 / 19:30 Uhr jeden 4. Mittwoch im Monat (außer Juli + August): Offenes Singen für Interessierte mit Liedlehrerin Johanna Wallner
Alle, die gerne singen möchten, sind herzlich dazu eingeladen; wir singen Volkslieder nach Saison, Lust und Laune – keine Vorkenntnisse notwendig.
Beim ‚Sing mit‘ steht die Freude an der Musik im Vordergrund. Das Singen soll in erster Linie Spaß machen und ist für all jene gedacht die gerne in der Gruppe singen, aber nicht unbedingt einem festen Chor/Ensemble beitreten möchten.
Johanna Wallner und D‘ Salzburger Tanzer freuen sich darauf, den Anwesenden ein breites Repertoire an Liedern und Jodlern nahebringen zu dürfen.
‚Sing mit‘ ist eine offen zugängliche, kostenlose Veranstaltung; an die Teilnahme sind keine Bedingungen bzw. Vorkenntnisse geknüpft.

Mesnerhaus, Lieferinger Hauptstraße 106, Saal im Parterre
weitere Informationen unter: http://www.salzburgervolksliedwerk.at/singen/sing-mit
Auskünfte: Ludwig Eichinger, 0676/5681326


Posted in Eigenveranstaltung | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Sing mit

Rupertikirtag 2011

Im Rahmen des Rupertikirtages gibt es auf der großen Rupertibühne am Domplatz zahlreiche Brauchtumsvorführungen. Täglich werden von Hans Strobl Brauchtums- gruppen aus den Salzburger Gauen und der Stadt Salzburg vorgestellt.
Am 21.09. waren wir eingeladen, die Vorführung zu gestalten!


Posted in Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Rupertikirtag 2011